english pages

Aktuelle Angebote

JAN WEILER: Der kühne Martin

Ein Roman, das ist falsch angekündigt: Es ist ein heißer Krimi! "Kühn hat zu tun" (Kindler Verlag) titelt JAN WEILER seine aktuelle Arbeit. Kommissar Martin Kühn hat 


Format und der Serienkiller muss dran glauben. Wer dieses Buch verschlingt, weiß ein für alle mal, was ein Pageturnier ist. Foto: teutopress

Hier finden Sie weitere Bilder

FOTOS finden + FOTOS downloaden + FOTOS nutzen

teutopress hält mehr als 1,5 Millionen FOTOS für Sie bereit!

Unser Service ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugriff auf mehr als 150.000 Motive aus nahezu allen Bereichen des Alltags in unserer digitalen Bilddatenbank. Tagtäglich wird der Bestand erweitert. In der teutopress-Collection sind überdies nun schon historische Bilder und Reise-Fotos aus aller Welt archiviert. So kann man zum Beispiel auch ein Bild des ersten Radlehrzugs der KAMPFTRUPPENSCHULE HAMMELBURG


(teutopress-Foto von 1988) finden. In einer Versuchsreihe wurde die militärische Nutzbarkeit von Fahrrädern überprüft. Ende 1988 wurde dieses Experiment jedoch eingestellt. Heutzutage werden keine Fahrräder mehr in der Bundeswehr eingesetzt.

Wenn Sie neugierig geworden sind und weitere interessante Bilder finden möchten, dann nutzen Sie bitte unseren Service.

Unser  Team ist klein, aber oho. Seit bald 30 Jahren behaupten wir uns im nationalen und im internationalen Bildermarkt. Wir lassen uns gerne gute Arbeit bescheinigen und bieten Konditionen für jeden Etat.

Hier finden Sie weitere Bilder

THOMAS GOTTSCHALK: Für immer blond auf allen Bildschirmen

Jetzt lässt er die Hose runter - mit 65! "Herbstblond" von Kopf bis Fuß? THOMAS GOTTSCHALK hat seine Autobiographie (Heyne Verlag) vorgelegt. Der Mann aus der fränkischen Provinz, den es mit Familie und Geld nach Malibu zog, der so bekannt ist wie alle deutschen Bundeskanzler, der regelmäßig - bald vier Jahrzehnte lang - Millionen TV-Zuschauer begeistern konnte - dieser Mann gewährt nun einen Blick hinter die Kulissen seines erfolgreichen Lebens. "Wetten, dass..?" hat er zu Europas größter Fernseh-Show gemacht, 


Stars wurden bei ihm zum Anfassen präsentiert (hier 1997 mit Sonja Kirchberger und Katarina Witt). Nicht jeder Medienstar kann so eindrucksvoll erzählen vom Glanz des Erfolges, von tragischen Situationen. Die Show muss weitergehen! Foto: teutopress

Hier finden Sie weitere Bilder

PAUL SAHNER: Schnellschuss für den Entertainer UDO JÜRGENS

Der BUNTE-Mann Paul Sahner (inzwischen 70) hat sein Arbeitsopfer UDO JÜRGENS seit Jahrzehnten immer wieder zum Thema gemacht. "Merci, Udo" (Herder) heißt deshalb sein Dankesbuch über den großen Entertainer, der 


früh ein bisschen wie James Dean (Foto) daherkam und mit 80 immer noch ein Held der Herzen war. Nun ist Udo tot - natürlich lebt er weiter in seinen einmaligen Songs. Dazu trägt Sahners Buch bei, das als Schnellschuss für den am 21. Dezember 2014 Verstorbenen erschienen ist.  Foto: teutopress

Hier finden Sie weitere Bilder

JUSSI ADLER-OLSEN - Der Krimimeister

Der Däne JUSSI ADLER-OLSEN hat Witz und Nerven und schon wieder einen Thriller veröffentlicht: "Verheißung" (dtv) heißt der aktuelle Bestseller. Der 


Krimimeister ist genauso erfolgreich wie seine Hauptfigur Carl Mørck - Spannung von A bis Z. Foto: teutopress

Hier finden Sie weitere Bilder

FRITZ J. RADDATZ erlebte das Erscheinen seines letzten Buches nicht mehr

Deutschlands erfolgreicher Journalist, Autor und Essayist, FRITZ J. RADDATZ, ist tot. 83-jährig starb er am 26. Februar 2015 in Zürich in begleitetem Suizid. Einen Tag später ist seine letzte Arbeit "Jahre mit Ledig" (Rowohlt) erschienen. Er erzählt davon, wie das deutsche Verlagswesen nach dem Krieg neu begann und wie im Rowohlt-Verlag (Reinbek) zwei Männer in gemeinsamer Begeisterung für die Literatur einen internationalen Verlag schufen.


Dieses Buch ist ein Denkmal aus Worten für den Verleger Rowohlt, der einer der entscheidenden Modernisierer der deutschen Verlagswelt gewesen ist. Normalerweise bleiben von Verlegern nur die Bücher, die sie herausgebracht haben: Was es aber darüber hinaus zu sagen gibt über Heinrich Maria Ledig-Rowohlt, das steht, mitreißend erzählt, empfindungsgenau in der Zustimmung wie im Widerspruch, in diesem Buch. Foto: teutopress

Hier finden Sie weitere Bilder

Alle Fotos: © by teutopress
© 2000-2017
teutopress GmbH
Verlag und Medienagentur
Postfach 102830
D-33528 Bielefeld
 
Ehlentruper Weg 58
D-33604 Bielefeld
 
T: +49 521 285075
F: +49 521 285077
 
Webdesign:
Digital Park | neue medien